News

U12 – EC Bad Tölz Tabellenführung verteidigt

Erfolgreicher Abschluss des Doppelspielwochenendes

10.10.16 - Kleinschüler
Zur Statistik

Bereits eine Woche nach dem Hinspiel, trat die U12 zum Rückspiel gegen Bad Tölz an. Nach dem deutlichen Sieg in der Vorwoche und der guten Leistung am Samstag gegen Klostersee ging man als Favorit in diese Begegnung.

1. Drittel
Im ersten Drittel wurden die Jungs von einer Tölzer Mannschaft überrascht, die in allen Belangen unseren Jungs überlegen waren. Bereits in der vierten Minute musste Paul hinter sich greifen, nachdem man die Scheibe hinter dem Tor nicht herausspielen konnte. So haben die Tölzer die Scheibe vor das Tor gebracht wo der freistehende Spieler der Tölzer die Chance verwerten konnte. Unsere Jungs verlegten sich überwiegend auf Einzelaktionen. Aus einer dieser Aktionen erzielte man dann in der zwölften Minute den Ausgleich. Wer dachte, dass unsere Jungs jetzt das Heft in die Hand nehmen sah sich getäuscht. In Unterzahl kassierte man das 1 : 2. Die Jungs wirkten plötzlich wie gelähmt und kassierten in der 19‘ten Minute auch noch das 1 : 3. Völlig unerwartet fiel wieder nach einer Einzelaktion der wichtige Anschlusstreffer zum 2 : 3 vier Sekunde vor der Drittelpause.

2. Drittel
Wieder sind die Tölzer wacher aus der Kabine gekommen und konnten in der zweiten Minute des Drittels das 2 : 4 erzielen. Wie schnell es aber im Eishockey gehen kann, zeigten dann die Jungs mit zwei weiteren Einzelaktionen in der 26’ten Minute. Nach dem Ausgleich fingen unsere Jungs teilweise an zu kombinieren und kamen vermehrt zu Chancen. In der 35’ten Minute fiel dann auch der Führungstreffer zum 5 : 4, nach einer mit Pässen herausgespielten Chance. In der 40’ten Minute stellten die Jungs dann den Pausenstand von 6 :4 her. Wieder nach einer Kombination wurde der Freie Mann vor Tor der Tölzer gefunden.

3. Drittel
Nachdem zweiten Drittel war der Widerstand der Tölzer gebrochen und unsere Jungs erzielten drei weitere Treffer zum Endstand von 9 : 4.

Fazit:
Die Jungs haben am Wochenende weitere 4 Punkte eingefahren und sind somit als einziges Team in ihrer Gruppe ungeschlagen. Sie konnten in beiden Spielen einen Rückstand in einen Sieg verwandeln. Die Moral stimmt also in diesem Team. Heute haben die Jungs aber scheinbar in den ersten 30 Minuten ihr Passspiel in der Kabine vergessen und wurden prompt dafür bestraft und mussten einem 2 : 4 Rückstand hinterherlaufen.

 

 


Weitere News

22.03.17 Jugend
Klassenerhalt gesichert
Jugend gewinnt in Selb
15.03.17 Nachwuchs
Gemeinsame Trainingseinheit U17
King’s-Edgehill School & EHC München
14.03.17 Jugend
4:0 Erfolg gegen Lindau
Souveräne Leistung der U19
13.03.17 Knaben
Starker Liga-Abschluss der Knaben
U14 belegt guten Mittelfeldplatz in der Qualifikationsrunde der Bayernliga
06.03.17 Jugend
Aufwärtstrend hält an
Jugend punktet gegen Selb
06.03.17 Nachwuchs
EHC Nachwuchs zu Gast in der Red Bull Akademie
U16 absolviert Training und Testspiel
01.03.17 Jugend
Last-Minute-Sieg gegen Erding
Jugend gewinnt 5:4
28.02.17 Schüler
Derbysieger
Schüler schlagen Augsburg 5:4
28.02.17 Knaben
U 14 empfängt am Samstag den 1. EV Weiden und reist am nächsten Tag nach Peiting
21.02.17 Jugend
Sieg aus der Hand gegeben
Jugend unterliegt Erding im Penaltyschießen
14.02.17 Jugend
Perfekte Wochenendbilanz: zwei Spiele - sechs Punkte
6:4 Sieg unserer Jugend gegen Waldkraiburg
14.02.17 Jugend
Erfolgreicher Start ins Doppelwochenende
Jugend schlägt Memmingen 9:4
13.02.17 Schüler
Schüler enttäuschen in Iserlohn
Zwei Niederlagen gegen Young Roosters
11.02.17 Kleinstschüler
10. DEL Bambini Cup in Augsburg am 28.-29.01.2017
Fantastischer 5.Platz erspielt!
09.02.17 Jugend
Jugend verliert gegen Dorfen
8:3 Niederlage
09.02.17 Schüler
U16 unterliegt Tabellenführer
2:7 Heimniederlage gegen Ingolstadt
09.02.17 Nachwuchs
1.DEL GirlsDay
Girls-on Ice Day ~ 25.02.2017 ~
01.02.17 Schüler
Zweifacher Erfolg gegen Crimmitschau
U16 siegt 7:4 und 3:2
31.01.17 Jugend
2:1 Erfolg durch starke Teamleistung
Jugend siegt in Lindau
26.01.17 Nachwuchs
DEL Kids Day
Kids Day am 04.02.2017