News

U12 ist in der Bayernliga gestartet

EV Landshut - U12

20.09.16 - Kleinschüler
Zur Statistik

Nach einer kurzen Nacht, mussten die Jungs zum ersten Ligaspiel nach Landshut aufbrechen. Hier erwartete uns ein Gegner den wir letztes Jahr in der Meisterrunde zwar einmal besiegen konnten,  uns aber auch in Landshut eine böse Klatsche eingefangen haben.
Entsprechend legte der direkte Konkurrent um einen Platz in der Meisterrunde auch los. Unsere Jungs haben den Start verschlafen und mussten nach 49 Sekunden den Führungstreffer der Landshuter hinnehmen. Trotz des frühen Rückstands ließen sich unsere Jungs nicht beirren und starteten zu einer Aufholjagd und belagerten zielstrebig das Landshuter Tor.

Nach einigen vergebenen Chancen gelang in der siebten Minute der Ausgleich zum 1 : 1.
Die Richtung blieb auch in der Folge die gleiche der EHC hat weiter Druck gemacht und hat sich dann in der 20 Minute mit dem 2 : 1 selbst belohnt. Nach dem ersten Drittel war das Momentum des Spiels klar auf der Seite des EHC’s.
Nach der Pause ging es dann auch so weiter der EHC erarbeitete sich weitere Chancen konnte aber nur eine zum 3 : 1 in Unterzahl verwerten.

So kam es wie es meistens in solchen Situationen kommt, beim eigenen Überzahlspiel verloren die Jungs die Scheibe im Angriffsdrittel -dies nutzte der EVL zu einem Konter der zum 3 : 2 führte. Zu Beginn des dritten Drittels konnten die Landshuter auch noch den Ausgleich erzielen und in der 46. Minute gelang es den Landshutern, die Unordnung im Verteidigungsdrittel des EHC’s zum Führungstreffer zu nutzen. Die Jungs erholten sich aber schnell vom Führungstreffer der Landshuter und drängten auf den Ausgleich, doch leider bremste man sich selbst durch unnötige Strafzeiten. In dieser Phase beschränkte sich der EVL nur noch aufs Kontern und war damit immer gefährlich.

Aber Paul hielt in dieser Phase die Mannschaft im Spiel.

In der 58. Minute gelang es dem zweiten Block sich dann die Scheibe im eigenem Drittel zu erkämpfen. Mit schnellem Passspiel wurde die neutrale Zone überwunden und diesmal wurde die Chance zum Ausgleich verwertet.


Fazit:
Die U12 nimmt einen wichtigen Punkt im Kampf um die Qualifikation zur Meisterrunde mit aber gefühlt hat man einen Punkt liegengelassen. Für das Team gilt es jetzt vor allem die Chancenverwertung zu verbessern, um den Sieg beim nächsten Spiel rechtzeitig  zu sichern.

EV Landshut EHC München 4 : 4

 

 


Weitere News

22.03.17 Jugend
Klassenerhalt gesichert
Jugend gewinnt in Selb
15.03.17 Nachwuchs
Gemeinsame Trainingseinheit U17
King’s-Edgehill School & EHC München
14.03.17 Jugend
4:0 Erfolg gegen Lindau
Souveräne Leistung der U19
13.03.17 Knaben
Starker Liga-Abschluss der Knaben
U14 belegt guten Mittelfeldplatz in der Qualifikationsrunde der Bayernliga
06.03.17 Jugend
Aufwärtstrend hält an
Jugend punktet gegen Selb
06.03.17 Nachwuchs
EHC Nachwuchs zu Gast in der Red Bull Akademie
U16 absolviert Training und Testspiel
01.03.17 Jugend
Last-Minute-Sieg gegen Erding
Jugend gewinnt 5:4
28.02.17 Schüler
Derbysieger
Schüler schlagen Augsburg 5:4
28.02.17 Knaben
U 14 empfängt am Samstag den 1. EV Weiden und reist am nächsten Tag nach Peiting
21.02.17 Jugend
Sieg aus der Hand gegeben
Jugend unterliegt Erding im Penaltyschießen
14.02.17 Jugend
Perfekte Wochenendbilanz: zwei Spiele - sechs Punkte
6:4 Sieg unserer Jugend gegen Waldkraiburg
14.02.17 Jugend
Erfolgreicher Start ins Doppelwochenende
Jugend schlägt Memmingen 9:4
13.02.17 Schüler
Schüler enttäuschen in Iserlohn
Zwei Niederlagen gegen Young Roosters
11.02.17 Kleinstschüler
10. DEL Bambini Cup in Augsburg am 28.-29.01.2017
Fantastischer 5.Platz erspielt!
09.02.17 Jugend
Jugend verliert gegen Dorfen
8:3 Niederlage
09.02.17 Schüler
U16 unterliegt Tabellenführer
2:7 Heimniederlage gegen Ingolstadt
09.02.17 Nachwuchs
1.DEL GirlsDay
Girls-on Ice Day ~ 25.02.2017 ~
01.02.17 Schüler
Zweifacher Erfolg gegen Crimmitschau
U16 siegt 7:4 und 3:2
31.01.17 Jugend
2:1 Erfolg durch starke Teamleistung
Jugend siegt in Lindau
26.01.17 Nachwuchs
DEL Kids Day
Kids Day am 04.02.2017