News

Derbysieger

Schüler schlagen Augsburg 5:4

28.02.17 - Schüler
Derbysieger Zur Statistik

Erfolgreicher Abschluss der ersten Bundesligasaison

In der letzten Partie der Saison trafen die Münchner mit dem AEV auf einen A-Gruppen-Teilnehmer der Vorrunde.

Spielverlauf

Von Anfang an entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel. München musste in der sechsten Minute den ersten Treffer hinnehmen, während Tobias Heinlein eine 2-Minuten-Strafe absaß. Es waren 10:44 gespielt, als Antton Koskinen dann ein Powerplay zum Ausgleich nutzen konnte. Pausenstand 1:1.


Im zweiten Abschnitt ging es ähnlich weiter. Das Spiel war zerfahren und von Einzelaktionen geprägt. In der Mitte des Drittels dann die Führung für München. Unsere erste Reihe war auf dem Eis als Daniel Schwaiger (30:49) eine Kombination erfolgreich abschloss. Anstatt jedoch diese Führung auszubauen kassierte der EHC den 2:2 Ausgleich (37:23) in eigener Überzahl.


Der Start in die letzten zwanzig Minuten war vielversprechend. Nach nur 57 Sekunden bezwang Marco Weeh den Augsburger Goalie. München lag wieder vorn. Aber nur für kurze Zeit. Innerhalb von 47 Sekunden wechselte  die Führung nach zwei katastrophalen Fehlern wieder auf die Seite der Gäste. Die Uhr zeigte 47:13 als die Augsburger Nr. 11 für einen üblen Check gegen Kopf und Nacken eine 2 + 10 Minuten Strafe erhielt. Diese Chance ließen sich die Hauptstädter nicht nehmen und bewiesen einmal mehr ihr gutes Überzahlspiel. Schwaiger erzielte das 4:4 (47:44). Da keine der beiden Mannschaften mehr ein Tor machte, musste der Sieger im Penaltyschießen ermittelt werden.


1. Schütze Marco Weeh:                        Pfosten

2. Schütze Christopher Chyzowski:     scheitert am Torwart

3. Schütze Daniel Schwaiger:               trifft in Kahun-Manier

Goalie Steffen Ohlwein:                          pariert alle drei AEV-Penaltys!

 

Endergebnis

EHC München gegen Augsburger EV

5:4 (1:1|1:1|2:2|1:0)

Tore

1:0 | 05:50 | Marco Sprügel

1:1 | 10:44 | Antton Koskinen

2:1 | 30:49 | Daniel Schwaiger

2:2 | 37:23 | Thomas Grigore

3:2 | 40:57 | Marco Weeh

3:3 | 44:51 | Valentin Der

3:4 | 45:38 | Thomas Grigore

4:4 | 47:44 | Daniel Schwaiger

5:4 | 60:00 | Daniel Schwaiger

 

 

 

 

 

 

 

 


Weitere News

02.05.17 U8
Erster Platz beim Kids Cup
U8 und U7 siegen beim 2.Kids Cup in Wien
21.04.17 Kleinstschüler
Osterturnier in Frankfurt am 14. + 15.04.2017
Zum Anschluß noch eine weite Reise
21.04.17 Kleinstschüler
Hilger Cup Rosenheim am 01. + 02.04.2017
Turniersieg mit riesigem Wanderpokal
12.04.17 Nachwuchs
Turniersieger
U16 gewinnt den Füssen Cup 2017
07.04.17 Jugend
U19 Cup 2017 in Halle (Saale)
Respektable Leistung in stark besetztem Turnier
29.03.17 Jugend
Gelungener Saisonabschluss
Jugend triumphiert in Waldkraiburg
27.03.17 Knaben
DEL U14 Cup bei den Wild Wings in Schwenningen
Münchner Knaben erspielten sehr guten 10. Platz
27.03.17 Schüler
Starkes Bundesligadebüt der EHC-Schüler
Saison mit Platz 4 in der Qualifikationsrunde beendet
22.03.17 Jugend
Klassenerhalt gesichert
Jugend gewinnt in Selb
15.03.17 Nachwuchs
Gemeinsame Trainingseinheit U17
King’s-Edgehill School & EHC München
14.03.17 Jugend
4:0 Erfolg gegen Lindau
Souveräne Leistung der U19
13.03.17 Knaben
Starker Liga-Abschluss der Knaben
U14 belegt guten Mittelfeldplatz in der Qualifikationsrunde der Bayernliga
06.03.17 Jugend
Aufwärtstrend hält an
Jugend punktet gegen Selb
06.03.17 Nachwuchs
EHC Nachwuchs zu Gast in der Red Bull Akademie
U16 absolviert Training und Testspiel
01.03.17 Jugend
Last-Minute-Sieg gegen Erding
Jugend gewinnt 5:4
28.02.17 Knaben
U 14 empfängt am Samstag den 1. EV Weiden und reist am nächsten Tag nach Peiting
21.02.17 Jugend
Sieg aus der Hand gegeben
Jugend unterliegt Erding im Penaltyschießen
14.02.17 Jugend
Perfekte Wochenendbilanz: zwei Spiele - sechs Punkte
6:4 Sieg unserer Jugend gegen Waldkraiburg
14.02.17 Jugend
Erfolgreicher Start ins Doppelwochenende
Jugend schlägt Memmingen 9:4
13.02.17 Schüler
Schüler enttäuschen in Iserlohn
Zwei Niederlagen gegen Young Roosters