News

Zweifacher Erfolg gegen Crimmitschau

U16 siegt 7:4 und 3:2

01.02.17 - Schüler
Zweifacher Erfolg gegen Crimmitschau Zur Statistik

Die Schüler des EHC München zeigten bei den beiden Heimspielen am Wochenende eine starke Leistung.

Spielverlauf vom Samstag, 28. Januar

Bereits nach viereinhalb Minuten Spielzeit bekam Oliver Ott eine 2 plus 10 minütige Strafe wegen eines unfairen Checks. Trotzdem konnten die Hausherren in Führung gehen. Christopher Chyzowski erzielte das 1:0 in Unterzahl. In der elften Minute war es dann Daniel Schwaiger, der auf 2:0 erhöhen konnte. München war im ersten Drittel die bessere Mannschaft und erspielte sich zahlreiche Chancen, während sich Crimmitschau aufs Kontern verlegte. Nach 14:40 Minuten fiel der glückliche Anschlusstreffer für die Sachsen. Mit 2:1 ging es in die Pause.

Im  zweiten Spielabschnitt dann der schnelle Ausgleich (22.) und kurze Zeit später eine 3 zu 5 Unterzahlsituation. Diese Phase konnten die Münchner ohne Gegentreffer überstehen. Als dann allerdings der Gegner einen Mann weniger auf dem Eis hatte, musste man auch noch das 2:3 hinnehmen. Und wieder war es eine Strafzeit die das nächste Tor einleitete. Antton Koskinen musste in die Kühlbox, und Crimmitschau nutzte diese Gelegenheit zum Ausbau der Führung (30.) Die Antwort des EHC ließ nicht lange auf sich warten. Chyzowski markierte mit seinem zweiten Tor (31.) den 4:3 Anschluss. Das Spiel war zu diesem Zeitpunkt hart umkämpft und wieder war es Koskinen der wegen Behinderung eine Strafe absitzen musste. Dies war anscheinend ein Weckruf für die Münchner. Zuerst war es Schwaiger, der in Unterzahl ausgleichen konnte (37.), worauf Chyzowski auch noch das 5:4 nachlegte (38.)

Mit dieser EHC-Führung startete das letzte Drittel. Die Münchner spielten jetzt sehr konzentriert und ließen den Sachsen nur noch wenig Raum für Torchancen. Zwei weitere Treffer von Gabriel Hauner (42.) und Viktor Kavoluk (58.) machten den verdienten Sieg perfekt.

Endergebnis

EHC München gegen ETC Crimmitschau

7:4 (2:1|3:3|2:0)


Spielverlauf vom Sonntag, 29. Januar

Im zweiten Aufeinandertreffen stand zum ersten Mal unser neuer Goalie Peter Spiller zwischen den Pfosten. Und der hielt seinen Kasten währen des gesamten ersten Drittels sauber. Die Crimmitschauer fanden kein Mittel die Münchner Abwehr zu bezwingen. Auf der anderen Seite war unsere Offensive zwei Mal erfolgreich. Christopher Chyzowski (11.) und Kirill Seemann (17.) trafen zum 2:0 Pausenstand.

Mitte des zweiten Drittels wurde die Partie zusehends härter. Die Schiris hatten es versäumt früher energisch durchzugreifen, und so kam es zu einigen unnötigen Strafzeiten. Währen dieser Phase konnte Crimmitschau den 2:1 Anschlusstreffer erzielen. Nur 43 Sekunden später (30.) stellte Oliver Ott den alten Torabstand jedoch wieder her.

3:1 nach 40 Minuten. Das Spiel war noch nicht entschieden. Mitte des Drittels dann eine überharte Aktion der Nummer 4 der Gäste. Chyzowski musste einen Check gegen Kopf und Nacken einstecken, blieb aber glücklicherweise unverletzt. Die Gäste konnten zwar noch das 3:2 erzielen, doch am Sieg der Münchner änderte das nichts mehr.

Endergebnis

EHC München gegen ETC Crimmitschau

3:2 (2:0|1:1|0:1)


Nächstes Spiel

Am 4. Februar um 16:45 Uhr bestreiten die Schüler ihr nächstes Heimspiel gegen Ingolstadt


Weitere News

21.04.17 Kleinstschüler
Osterturnier in Frankfurt am 14. + 15.04.2017
Zum Anschluß noch eine weite Reise
21.04.17 Kleinstschüler
Hilger Cup Rosenheim am 01. + 02.04.2017
Turniersieg mit riesigem Wanderpokal
12.04.17 Nachwuchs
Turniersieger
U16 gewinnt den Füssen Cup 2017
07.04.17 Jugend
U19 Cup 2017 in Halle (Saale)
Respektable Leistung in stark besetztem Turnier
29.03.17 Jugend
Gelungener Saisonabschluss
Jugend triumphiert in Waldkraiburg
27.03.17 Knaben
DEL U14 Cup bei den Wild Wings in Schwenningen
Münchner Knaben erspielten sehr guten 10. Platz
27.03.17 Schüler
Starkes Bundesligadebüt der EHC-Schüler
Saison mit Platz 4 in der Qualifikationsrunde beendet
22.03.17 Jugend
Klassenerhalt gesichert
Jugend gewinnt in Selb
15.03.17 Nachwuchs
Gemeinsame Trainingseinheit U17
King’s-Edgehill School & EHC München
14.03.17 Jugend
4:0 Erfolg gegen Lindau
Souveräne Leistung der U19
13.03.17 Knaben
Starker Liga-Abschluss der Knaben
U14 belegt guten Mittelfeldplatz in der Qualifikationsrunde der Bayernliga
06.03.17 Jugend
Aufwärtstrend hält an
Jugend punktet gegen Selb
06.03.17 Nachwuchs
EHC Nachwuchs zu Gast in der Red Bull Akademie
U16 absolviert Training und Testspiel
01.03.17 Jugend
Last-Minute-Sieg gegen Erding
Jugend gewinnt 5:4
28.02.17 Schüler
Derbysieger
Schüler schlagen Augsburg 5:4
28.02.17 Knaben
U 14 empfängt am Samstag den 1. EV Weiden und reist am nächsten Tag nach Peiting
21.02.17 Jugend
Sieg aus der Hand gegeben
Jugend unterliegt Erding im Penaltyschießen
14.02.17 Jugend
Perfekte Wochenendbilanz: zwei Spiele - sechs Punkte
6:4 Sieg unserer Jugend gegen Waldkraiburg
14.02.17 Jugend
Erfolgreicher Start ins Doppelwochenende
Jugend schlägt Memmingen 9:4
13.02.17 Schüler
Schüler enttäuschen in Iserlohn
Zwei Niederlagen gegen Young Roosters